10 Jahre MeinWein
 Gratislieferung ab CHF 250

Winzer im Fokus: Weingut Artner

Ein Familienbetrieb von Weltklasse

Land: Österreich
Region: Höflein in Carnuntum, Burgenland
Inhaber: Hannes, Peter und Christoph Artner
Anbaufläche: 40 Hektaren 

Die Geschichte des Familienbetriebes Artner reicht bis ins Jahr 1650 zurück und seit den 1980er Jahren hat man dort den Fokus auf die Produktion von Weinen mit Authentizität und Charakter gelegt. Das vom kontinental-pannonischen Klima begünstigte Carnuntum liegt östlich von Wien und südlich der Donau und bietet ideale Voraussetzungen für einheimische, aber auch internationale Traubensorten.

Hannes ist der kreative Pionier des Hauses, Peter der Kellermeister und Christoph ist zuständig für den internationalen Vertrieb. Er ist es auch, den man in der Schweiz regelmässig antrifft und bei ihm lässt man sich über die aktuelle Lage bei den Artners informieren. So gab es im 2018 die Neuigkeit, dass das Weingut Artner in den Kreis der Österreichischen Traditionsweingüter aufgenommen wurde: Eine grosse Ehre mit vielen Verpflichtungen hinsichtlich der Qualität, Herkunft, Natur und Persönlichkeit.

Die breite Palette an unterschiedlichen Traubensorten reicht vom regionaltypischen Grünen Veltliner über den Gelben Muskateller bis hin zum Riesling. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Keltern von heimischen Rotweinsorten wie Zweigelt und Blaufränkisch. Das Top-Cuveé Massive A. Rot ist geprägt vom charakterstarken Syrah, der sich in dieser Gegend ebenfalls sehr wohlfühlt.
Die Überzeugung, dass nur mit sorgsamer und liebevoller Weingartenarbeit rund ums Jahr Top-Weine im Weinkeller entstehen können, bewegte die Artners dazu, sich schon bald biologisch zertifizieren zu lassen. Denn schon heute arbeiten sie naturnah, begrünen die Flächen zwischen den Weinreben und pflanzen Bäume, wo nötig, um mehr Insekten in ihre Weingärten zu bringen.

Warenkorb