Der mit der strengen Selektion
 Gratislieferung ab CHF 250

Grüner Veltliner Domäne Gobelsburg 2023 - Schloss Gobelsburg (75cl)

Normaler Preis CHF 15.00 |  Sie sparen CHF -15.00 (Liquid error (sections/product-template line 184): divided by 0% Rabatt)

Noch für Gratislieferung

Vielen Dank! Ihre Bestellung wird Gratis geliefert!

Lieferung innert 3-6 Arbeitstagen


Alle Weine von Schloss Gobelsburg

Infos zum Produzenten
Schloss Gobelsburg, Kamptal

Atemberaubende Weine und Atmosphäre

Die geschichtsträchtige Erwähnung von Schloss Gobelsburg findet sich bereits im Jahr 1074 in alten Urkunden. Im Jahr 1171 wurden die Zisterziensermönche des nahegelegenen Stiftes Zwettl mit den ersten Weingärten am Heiligenstein und am Gaisberg im malerischen Kamptal beschenkt. Jeder Besucher dieses prächtigen barocken Schlosses, das majestätisch auf einer Anhöhe thront, kann die Aura der Geschichte und die reiche Erfahrung, die sich über Jahrhunderte angesammelt hat, förmlich spüren. Der atemberaubende Blick vom Schloss erstreckt sich über das malerische Dorf Gobelsburg bis hin zu den sanften Hügeln des Heiligensteins. Im Inneren des Schlosses, unweit der eleganten Pfarrkirche, die vielen Paaren als romantischer Ort für das Eheversprechen dient, lädt ein idyllischer Garten zum Verweilen und Genießen bei schönem Wetter ein.

Die Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling dominieren den Großteil der Weingärten. Zweigelt, Blauburgunder, St. Laurent und Merlot nehmen etwa ein Viertel der Anbaufläche in Anspruch. Die Weinbaukultur in Gobelsburg vereint modernste Erkenntnisse mit traditionellen, von den Mönchen überlieferten Methoden und folgt strengen Richtlinien der integrierten Produktion. Die Vinifikation und der Ausbau der Weine erfolgen mit größter Sorgfalt und Rücksicht auf die Qualität. Das Team von Gobelsburg strebt danach, authentische Weine zu kreieren, deren Charakter sich durch ihre Individualität und Herkunft auszeichnet. Michael Moosbruggers innovative Idee, die Weinfässer auf Räderrahmen zu stellen, um ein grobes Pumpen zu vermeiden, revolutioniert den Weinausbau in seiner Simplizität. Interessant ist, dass die Fässer nicht aus französischer oder amerikanischer Eiche gefertigt sind, sondern aus dem Holz des benachbarten Manhartsberges, was den Weinen eine besondere lokale Note verleiht.

  • Bio & Vegan: Vegan
  • Land: Österreich
  • Region: Kamptal
  • Traubensorte(n): 100% reinsortig Grüner Veltliner
  • Jahrgang: 2023
  • Flaschengrösse: 75cl
  • Geschmack: trocken
  • Ausbau: Stahltank
  • Hinweis: enthält Sulfite
Infos zum Produzenten
Schloss Gobelsburg, Kamptal

Atemberaubende Weine und Atmosphäre

Die geschichtsträchtige Erwähnung von Schloss Gobelsburg findet sich bereits im Jahr 1074 in alten Urkunden. Im Jahr 1171 wurden die Zisterziensermönche des nahegelegenen Stiftes Zwettl mit den ersten Weingärten am Heiligenstein und am Gaisberg im malerischen Kamptal beschenkt. Jeder Besucher dieses prächtigen barocken Schlosses, das majestätisch auf einer Anhöhe thront, kann die Aura der Geschichte und die reiche Erfahrung, die sich über Jahrhunderte angesammelt hat, förmlich spüren. Der atemberaubende Blick vom Schloss erstreckt sich über das malerische Dorf Gobelsburg bis hin zu den sanften Hügeln des Heiligensteins. Im Inneren des Schlosses, unweit der eleganten Pfarrkirche, die vielen Paaren als romantischer Ort für das Eheversprechen dient, lädt ein idyllischer Garten zum Verweilen und Genießen bei schönem Wetter ein.

Die Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling dominieren den Großteil der Weingärten. Zweigelt, Blauburgunder, St. Laurent und Merlot nehmen etwa ein Viertel der Anbaufläche in Anspruch. Die Weinbaukultur in Gobelsburg vereint modernste Erkenntnisse mit traditionellen, von den Mönchen überlieferten Methoden und folgt strengen Richtlinien der integrierten Produktion. Die Vinifikation und der Ausbau der Weine erfolgen mit größter Sorgfalt und Rücksicht auf die Qualität. Das Team von Gobelsburg strebt danach, authentische Weine zu kreieren, deren Charakter sich durch ihre Individualität und Herkunft auszeichnet. Michael Moosbruggers innovative Idee, die Weinfässer auf Räderrahmen zu stellen, um ein grobes Pumpen zu vermeiden, revolutioniert den Weinausbau in seiner Simplizität. Interessant ist, dass die Fässer nicht aus französischer oder amerikanischer Eiche gefertigt sind, sondern aus dem Holz des benachbarten Manhartsberges, was den Weinen eine besondere lokale Note verleiht.


Kürzlich angesehen

Grüner Veltliner Domäne Gobelsburg 2023 - Schloss Gobelsburg (75cl)

Die Versandkosten sind gratis ab CHF 250.-, darunter verrechnen wir CHF 12.-

Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 3-6 Arbeitstagen nach Bestelleingang. Per Kurier (Vinolog oder Post) oder ganz persönlich durch MeinWein nach Absprache.
Pick-up an der Grüngasse 10, 8004  ist in der Regel nach 2-4 Arbeitstagen abholbereit. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten weiter unten.

Wir können leider nicht ins Ausland liefern.

Pick-up Zürich (Bitte beachten: Es befinden sich sich dort nur Weine für die Abholung!):
Projekt Ponicanova
Grüngasse 10
CH-8004 Zürich

Öffnungszeiten:
Mi - Fr: 11 - 19 Uhr
Sa: 10 - 16 Uhr

Bitte bringen Sie die E-Mail-Bestätigung der Bestellung mit (ausgedruckt oder auf dem Handy) und holen Sie Ihre Weine beim Pick-up-Point innert 7 Tagen ab. Vielen Dank!

Anfahrt ÖV:
Tram 2 + 3 bis Bezirksgebäude oder Bus 32 bis Kernstrasse oder Tram 8 bis Helvetiaplatz

Anfahrt mit Auto:
Öffentliche Parkplätze in der Umgebung

Warenkorb